Grüne Woche Berlin: Tierschutzbund klagt an

Schulnote 6Schulnote 5Schulnote 4Schulnote 3Schulnote 2Schulnote 1 (Bitte diesen Artikel bewerten.)
Loading... Gebrutzelt am Sonntag, 6. Februar 2011, und eingepflanzt in: Veranstaltungen & Termine

Der Deutsche Tierschutzbund nutzte die Grüne Woche (21. bis 30. Januar), um auf lange schon gebilligte und anhaltende Missstände in der Tier- und Pflanzenzucht der intensiven Landwirtschaft aufmerksam zu machen. In Videobeiträgen auf der Webseite des Vereins wird gegen Agrarfabriken, Tierfutterherstellung und Gentechnik demonstriert. Thematisiert werden unter anderem die betäubungslose Kastration von Schweinen und das Abschneiden von Gliedmaßen lebender Tiere.

Deutscher Tierschutzbund e.V.
www.tierschutzbund.de/ferkelprotest.html



Kommentieren

Navigation: