Akku-Werkzeuge für die Gartenarbeit

Schulnote 6Schulnote 5Schulnote 4Schulnote 3Schulnote 2Schulnote 1 (Bitte diesen Artikel bewerten.)
Loading... Gebrutzelt am Dienstag, 25. Dezember 2012, und eingepflanzt in: Gartenwerkzeug und Gartengeräte

Akku-Werkzeuge für die Gartenarbeit liegen in diesen Tagen wahrscheinlich eher selten unter dem Christbaum. Wer jedoch mit den diesjährigen Baumpflegearbeiten nicht vor Eintreten des ersten Frosts fertig wurde, denkt bei den aktuell eher lauen Temperaturen eventuell an einen spontanen Arbeitseinsatz im Garten. Da mittlerweile immer mehr elektrisch betriebene Gerätschaften für die Arbeit im Garten verfügbar sind, möchten wir mit diesem Artikel damit beginnen, verschiedene akkubetriebene Geräte vor- und gegenüberzustellen. Die Tipps sind brauchbar für diejenigen, welche das ein oder andere Akku-Werkzeug anschaffen möchten und vorab Informationen zu Beschaffenheit, Leistung, Eigenschaften usw. benötigen.

Die Akku-Werkzeug-Artikelserie wird in mehreren Artikeln die folgenden Akku-Werkzeuge vorstellen:

Die Vorabinformationen sind geeignet, um sich einen ersten Überblick über im Handel verfügbare Werkzeuge zu verschaffen. Wo die Geräte dann gekauft werden, ist eine ganz persönliche Entscheidung. Ein klarer Vorteil des Kaufs beim Händler vor Ort gegenüber dem Internetkauf ist der Service: Geht ein Gerät kaputt, kann umgehend Ersatz geleistet werden.

akku-Werkzeuge bei elektrowerkzeug-vergleich.de

Benötigt ein Werkzeug die turnusmäßig vorgesehene Wartung, wird das innerhalb kurzer Zeit vom Händler übernommen. Wer weitergehende Tipps zum Onlinekauf von Werkzeugen benötigt, wird im Elektrowerkzeug-Vergleich.de fündig und findet hier neben Testberichten und Vergleichen weitere Angaben zu elektrisch- & akkubetriebenen Geräten und weiteren Gartenwerkzeugen.

Akku-Hochentaster

Ein Akku-Hochentaster findet dann seinen Einsatz, wenn z.B. Bäume ausgeästet oder Baumkronen beschnitten werden müssen. Ohne lästiges Kabel lässt es sich besser hantieren und mit den Teleskopstielen kann auch in höheren Höhen gearbeitet werden. So weist beispielsweise ein Hochentaster von Ryobi eine Schnittstärke von 15 cm auf. Der Hersteller Black & Decker kommt sogar auf 17 cm und kann in bis zu 4 m Höhe hantieren. 2,95 m Höhe schaffen etwa die Produkte von Wolf-Garten. Eine Akkuladung reicht hier für etwa 70 Schnitte im trockenen Holz. Der Hersteller LUX stattet seine Hochentaster mit einer automatischen Kettenschmierung und einer Kettengeschwindigkeit von etwa 3,5 m/s aus. Ebenso gehört zum Lieferumfang ein Schultertragegurt. Bei Geräten von CMI (Obi) kann der Teleskopstiel auf maximal 2,40 Meter ausgezogen werden. Also entfällt auch hier größtenteils das Arbeiten auf einer wackeligen Leiter.

Akku-Kettensägen

Akku-Kettensägen eignen sich hervorragend zur Grundstückspflege oder zum Fällen dünnerer Bäume und gehören eigentlich standardmäßig in den Werkzeugfundus an Gartenwerkzeugen. Komfortabel ohne Kabel lassen sich schnell und einfach kleinere Arbeiten erledigen. Der Hersteller Dolmar bietet beispielsweise eine Kettensäge mit nur 2,6 kg Gewicht an, die in etwa 22 Minuten vollständig geladen und einsatzbereit ist. Dann schafft sie eine Nennschnittlänge von 11,5 cm. Makita-Kettensägen verfügen über einen sehr kraftvollen Motor trotz Akkunutzung. Hier existiert auch eine Motorbremse, die innerhalb von 0,5 Sek. greift. Der Handgriff mit Gummipolster garantiert einen sicheren Halt und angenehmes Arbeiten. Stihl erhöht den Komfort nochmals, indem die Geräte vibrations- und rückschlagsarm sind. Zeitgleich durchsägen diese problemlos Durchmesser bis 20 cm.

Die Serie wird fortgesetzt.



Bisher gibts 2 Reaktionen auf diesen Artikel
“Akku-Werkzeuge für die Gartenarbeit”:
  1. Gartenwerkzeug im Sonderverkauf bei voelkner
    voelkner hat die Preise für Gartengeräte und Gartenwerkzeuge zum Teil drastisch reduziert…

  2. Akku-Werkzeuge: Akku-Hochdruckreiniger…Die aktuelle Wetterlage sorgt weitestgehend für weiche und matschige Böden, aufgeweichte…

Kommentieren

Navigation: