Sträucher


Sträucher im Garten zu haben ist für den Gartenfreund wie für das Garten-Rotkehlchen eine praktische Sache: Sträucher, Hecken und Büsche fungieren als Sichtschutz oder Grundstücksgrenze im Garten und als Lebensraum für so manchen Vogel.

Heimische Sträucher blühen über das gesamte Kalenderjahr verteilt: Im Januar beispielsweise der Winter-Jasmin, im Februar die Gemeine Hasel, im März als Beispiel der Gelbe Flammenbaum. So lässt sich die Auflistung der Blütezeiten für Sträucher fortsetzen. Für jeden einzelnen Kalendermonat gibt es mindestens eine Handvoll Strauchgewächse, die ihre Blütenpracht vortragen, während eine andere Strauchart die Blüte beendet.

Wissenswertes zu Sträuchern und Ziersträuchern, Büschen und Hecken finden sich in den folgenden Artikeln:

 

Gartenkatalog von Ahrens+Sieberz

Schulnote 6Schulnote 5Schulnote 4Schulnote 3Schulnote 2Schulnote 1
Loading...

Gartenkatalog Ahrens+Sieberz

Der neue Gartenkatalog von Ahrens+Sieberz aus Siegburg „Traumbalkone und Traumgärten“ ist erschienen. Bestellen können Sie aus dem neuen Pflanzenkatalog wieder alles was das Gärtnerherz begehrt: Geranien, Petunien, Begonien, mediterrane Pflanzen, Stauden, Rosen, Gemüse- und Obstsorten, und Vieles mehr.
Gratis zu jeder Bestellung gibt es bei Ahrens+Sieberz Gartenkatalog von Ahrens+Sieberz

Vogelfutter im Winter-Garten?

Schulnote 6Schulnote 5Schulnote 4Schulnote 3Schulnote 2Schulnote 1
Loading... 2 Kommentare

Immer wieder ist zu lesen, dass die Winterfütterung für Vögel nicht gut sei und gefährdeten Arten nicht weiterhelfe bzw. den heimischen Arten gegenüber den Zugvögeln einen ungerechten Nahrungsvorsprung verschaffe. In Regionen mit wenig natürlicher Nahrung – zum Beispiel in Großstädten – können wir aber getrost helfen:
Vogelfutter im Winter-Garten?